Designboden-
Schenk dir die Freiheit, die du verdienst

Dein Leben sollte nicht nur aus Arbeit bestehen, sondern auch genügend Raum für dich und deine Interessen lassen. Schließlich findet dein Leben ausschließlich zu deiner Freude statt. Doch oftmals sind wir so sehr im Alltagstrott gefangen dass wir dabei selbst auf der Strecke bleiben.

Kennst du das? Dann hole dir jetzt deine Freiheit zurück. Gönne dir ein selbstbestimmtes Leben in Freude und Harmonie. Dein neuer Vinylboden begleitete dich dabei. Er vereint all diese Eigenschaften und noch viel mehr. Dieser Boden ist äußerst robust und strapazierfähig. Gleichzeitig  verwöhnt er all deine Sinne durch seine einzigartige Oberfläche. Sowohl in deinen Wohnräumen als auch in Küche und Bad macht der innovative Bodenbelag stets eine gute Figur- und das ganz ohne großen Aufwand. Vinylböden sind so pflegeleicht, dass du je nach Design noch nicht mal sehen kannst, ob er geputzt ist. Ist das nicht genial?: Ein Boden, der wunderschön ist, alles mitmacht und dabei total anspruchslos ist! So hast du mehr Zeit für dich und das, was für dich zählt.

Bei uns kannst du Designböden dieser Hersteller kaufen:

  • Amtico
  • Designflooring
  • Exponea
  • Farbo
  • Gerflor
  • JAB
  • Joka
  • PD
  • Tarkett
  • TFD
  • tilo
  • US Floors
  • Wineo

Das solltest du über Designböden wissen

Unsere modernen Designböden sind gesundheitlich völlig unbedenklich und schaden weder Mensch noch Umwelt. Neben den ökologischen Vorteilen bieten Vinylböden noch so einiges mehr. Sie sind äußerst robust und nehmen so leicht nichts krumm. Knarren, Knacken und andere störende Geräusche wirst du von einem Designboden niemals zu hören bekommen, denn sie sind nicht nur elastisch, sondern auch trittschalldämmend. So kannst du auch spät nachts dem Kühlschrank noch einen Besuch abstatten, ohne dass dir jemand auf die Schliche kommt. Es geht sogar noch weiter. Die Liste der positiven Eigenschaften ist noch längst nicht zu Ende, denn sogar kalte Füße gehören dank dieser Bodenbeläge auch der Vergangenheit an, denn Vinylboden ist fußwarm. Außerdem überzeugen die trendigen Bodenbeläge durch ihre Unempfindlichkeit gegenüber Wasser und ihre pflegeleichte Art.

Bei uns findest du die einzigartigen Vinylböden in einer großen Auswahl. Dabei kannst du zwischen unterschiedlichen Paneelen und Dekoren wählen.

Doch bevor du dir Gedanken über die Optik und die formschönen Dekore machst, solltest du dir überlegen, wie du deinen Vinylboden verlegen willst. Dabei hast du folgende Optionen:

Klick-Vinyl

Vielleicht kennst du dieses Prinzip schon vom Laminatboden. Auch beim Designboden gibt es sogenanntes Klick-Vinyl. Diesen Bodenbelag kannst du auch ohne große Fachkenntnisse im Handumdrehen selbst verlegen und bei Bedarf wieder entfernen.

Beim Klick-Vinyl kannst du aus einer großen Auswahl an unterschiedlichen Designböden (HDF-Träger, Hardboard, Vollvinyl) wählen:

  • HDF- Träger: Dieses Klick-Vinyl besteht aus einem großen Anteil an Holz. Die einzelnen Paneele sind ca. 8-10 mm dick und sind somit extra üppig. Dadurch gehört dieser Klick-Vinylboden zu den stärksten und robustesten seiner Art.
  • Hardboard: Ein Klick-Vinylboden, der diesen Namen trägt, hat ihn sich entsprechend verdient. Immerhin ist hier neben Holz echtes Steinmehl verarbeitet. Das macht das Klick-Vinyl zum „Ironman“ unter den Designböden. Obwohl er dünner als ein Klick-Vinylboden mit HDF-Träger ist,  kommt er mit einer soliden Oberfläche daher. Jede einzelne Paneele ist stoßfest und trägt nicht so leicht einen Kratzer davon.

Vinyl zum Kleben

Wenn du dich für ein Vinyl zum Kleben entscheidest macht dieser Designboden eine gute Figur. Im Gegensatz zum Klick-Vinyl musst du beim Verlegen allerdings äußerst akribisch auf einen gleichmäßigen Untergrund achten. Am Besten beauftragst du dazu einen Fachmann deines Vertrauens. Dieser ist nämlich bestens mit den Eigenschaften von Vinyl vertraut.

Dafür wirst du mit einem robusten und belastbaren Boden belohnt, der so einiges aushält. Durch das Kleben ist dieser Vinylboden fest mit dem Untergrund verankert.

Gut zu wissen

Das Haus der Farben steht immer hinter dir. Wir unterstützen dich mit:

  • unserer kompetenten Beratung: ob vor Ort in unserem Ladengeschäft oder bei dir zu Hause: wir stehen dir für alle Fragen zur Verfügung.
  • mit dem Verleih unserer Werkzeuge: Wenn du einen Boden bei uns kaufst, leihen wir dir gerne kostenlos das passende Werkzeug aus. Egal ob du Abstandskeile, Zugeisen, einen Hammer, Schlagklotz, Gliedermaßstab oder eine Bodenstanze brauchst. Wir leihen dir das passende Equipment bis zu 5 Tage gratis aus.
  • einer riesigen Auswahl: Wir gehen mit der Zeit. Deshalb findest du bei uns vor Ort mehrere Tausend Muster an unterschiedlichsten Bodenbelägen. Reicht dir nicht? Kein Problem, auf Wunsch können wir für dich auch weitere Muster beziehen. Damit du in Ruhe auswählen kannst, leihen wir dir unsere Muster auch gerne aus.
  • Unserem Rundumservice: Wir haben nicht nur unterschiedliche Bodenbeläge vor Ort, sondern auch gleich die passenden Fußleisten, Übergangsprofile, Ausgleichprofile und Abschlussprofile für dich.
  • unserem Lieferservice: auf Wunsch bringen wir deinen Bodenbelag direkt zu dir nach Hause.
  •  

FAQ

Antworten auf deine Fragen rund um Vinylboden

Ja, alle unsere Vinylböden kannst du auch dann verlegen, wenn du eine Fußbodenheizung besitzt. Das gilt sowohl für Klick-Vinylboden, als auch für den Designboden zum Kleben.

Ja. Bei uns findest du für jedes Vinyl formschöne Fußleisten. Du kannst dabei aus einem großen Angebot unterschiedlicher Dekore wählen. Weiße Fußleisten wirken sehr exklusiv und edel. Sie sorgen für einen grandiosen Abschluss und bringen deinen Designboden so richtig zur Geltung. Allerdings sind sie auch schmutzanfälliger. Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, empfehlen wir dir eine Fußleiste im Design deines Vinylbodens zu wählen. 

Für eine lange und innige Freundschaft mit deinem Bodenbelag empfehlen wir dir die Pflege mit einem Spezialreiniger. Scharfe Reinigungsmittel und sogenannte Allzweckreiniger gehören zu den Erzfeinden eines jeden Vinyls. Also lass lieber die Finger davon. Bei leichten Verschmutzungen genügt übrigens schon lauwarmes Wasser. Wenn du bei der Pflege zusätzlich das richtige Pflegemittel aus unserem Sortiment verwendest,  hast du lange Freude an deinem Bodenbelag. 

Vinyl kannst du grundsätzlich in jedem Raum verlegen. Das gilt sowohl für den Klick-Vinylboden, als auch für Designböden zum Kleben. Egal ob in Küche, Bad oder deinem Wohnbereich: Vinyl macht überall eine gute Figur. Aufgrund seiner robusten Oberfläche bleibt der Designboden auch bei Schwankungen der Luftfeuchtigkeit und hoher Beanspruchung sehr gelassen.