Laminat kaufen-
Hol dir wohltuende Wärme nach Hause

Du sehnst dich nach mehr Behaglichkeit in deinem Leben? Du wünschst dir wohltuende Wärme? Eine friedvolle Atmosphäre steht und fällt mit der Wahl des richtigen Bodens. Laminat vereint alle Vorzüge eines modernen Lebens. Er ist robust und pflegeleicht und wird auch höchste Beanspruchung gerecht. Durch seine ökologische und nachhaltige Verarbeitung verbindet dich der Laminatboden mit dem einzigartigen Charme der Natur.

Da uns das Wohlergehen aller Menschen und unserer Umwelt im besonderen Maße am Herzen liegt findest du bei uns ausschließlich hochwertige Produkte in unterschiedlichen Preisklassen. All unsere Laminatböden sind durch das Klicksystem kinderleicht zu verlegen. Du findest die Böden bei uns in unterschiedlicher Optik und Größe. So kannst du dein Haus mit Landhausdielen in Eiche, Buche, Nussbaum oder einem anderen Holz zu mehr Natürlichkeit und Leichtigkeit verhelfen. Oder du entscheidest dich für ein anderes Dielenformat in Fliesenoptik und vereinst dabei Eleganz und höchste Qualität. Selbstverständlich unterstützen wir dich auch gerne bei der Auswahl deines neuen Traumbodens.

  • Joka
  • Quickstep
  • Wineo

Bei uns kannst du Laminat dieser Hersteller kaufen:

Welche Arten von Laminat gibt es im Haus der Farben?

Bevor wir uns mit den verschiedenen Laminatarten auseinandersetzen, wäre es ganz gut zu wissen, was ein Laminatboden eigentlich ist, oder was meinst du? Diese Böden enthalten eine sogenannte Trägerschicht aus Holz. Diese hochdichte Holzfaserplatte besteht zu 90% aus Holzfasern. Die übrigen 10% sind umweltfreundlicher Leimharz.

Auf der Holzfaserplatte befindet sich ein sogenanntes Overlay. Dabei handelt es sich um eine dünne Dekorschicht. Das ist übrigens das Muster, das du später auf deinem Boden siehst.

Damit dein Bodenbelag sich auch für die Nutzung eignet und widerstandfähig wird, erhält er zum Schluss noch eine Versiegelung.

Die Auswahl an Laminatböden ist schier grenzenlos. Du kannst aus einer Vielzahl unterschiedlicher Produkte wählen. Wir haben zahlreiche Muster, Dekore und Dielengrößen für dich auf Lager. Landhausdiele und Co. findest du bei uns zum Beispiel in Buche, Nussbaum und Eiche. Oder du wählst einen Fliesendecor.

Neben der Optik spielen bei Laminatböden auch die sogenannten Nutzungsklassen eine Rolle. Damit ist die Stärke des verwendeten Materials gemeint aus der sich der Grad der Beanspruchung ergibt.

Nutzungsklasse 21- 23

Alle Laminatböden dieser Klasse sind ausschließlich für die Nutzung im privaten Wohnbereich ausgelegt. Im Schlafzimmer und Wohnbereich kannst du Landhausdiele und Co. in den Nutzungsklassen 21-23 verwenden.

Nutzungsklasse 31-33

Landhausdielen und alle anderen Laminatdielen mit dieser Nutzungsklasse eignen sich für private Räume mit hoher Beanspruchung wie beispielsweise deinen Flur, deinen Eingangsbereich oder die Küche. In diesen Räumen herrscht einfach mehr Trubel und der Boden muss so einige aushalten. Laminatboden mit der Nutzungsklassen 31-33 hält sogar den Beanspruchungen in öffentlichen und gewerblichen Bereichen stand.

Gut zu wissen

Das Haus der Farben steht immer hinter dir. Wir unterstützen dich mit:

  • unserer kompetenten Beratung: ob vor Ort in unserem Ladengeschäft oder bei dir zu Hause: wir stehen dir für alle Fragen zur Verfügung.
  • mit dem Verleih unserer Werkzeuge: Wenn du einen Bodenbelag bei uns kaufst, leihen wir dir gerne kostenlos das passende Werkzeug aus. Egal ob du Abstandskeile, Zugeisen, einen Hammer, Schlagklotz, Gliedermaßstab oder eine Bodenstanze brauchst. Wir leihen dir das passende Equipment bis zu 5 Tage gratis aus.
  • einer riesigen Auswahl: Wir gehen mit der Zeit. Deshalb findest du bei uns vor Ort mehrere Tausend Muster an unterschiedlichsten Bodenbelägen. Reicht dir nicht? Kein Problem, auf Wunsch können wir für dich auch weitere Muster beziehen. Damit du in Ruhe auswählen kannst, leihen wir dir unsere Muster auch gerne aus.
  • Unseren Spezialböden: Wir haben sogar 100%wasserbeständiges Laminat. Dieser Bodenbelag hält nicht nur Wasser stand, sondern kommt sogar mit einem Umweltzertifikat daher. Du tust damit Gutes: für dich und die Natur. 
  • Unserem Rundumservice: Wir haben nicht nur unterschiedliche Bodenbeläge vor Ort, sondern auch gleich die passenden Fußleisten, Übergangsprofile, Ausgleichprofile und Abschlussprofile für dich.
  • unserem Lieferservice: auf Wunsch bringen wir deinen Fußboden direkt zu dir nach Hause.
  •  

FAQ

Antworten auf deine Fragen rund um Laminatboden

Eine sogenannte Dampfbremse schützt deine Trägerplatte vor Feuchtigkeit, die unter bestimmten Bedingungen aus dem Untergrund wie Estrich oder Beton aufsteigen kann. Durch die Feuchtigkeit kann dein Boden mit der Zeit im Fugenbereich aufquellen. Die Dampfbremse besteht aus einer Polyethylen-Folie. Du legst sie unterhalb der Trittschalldämmung überlappend aus und ziehst sie wannenartig an den Wänden hoch. Auf diese Weise ist dein Laminat bestens von unten geschützt und ihr habt lange Freude an einander.

Nach der Verlegung einer Dampfbremse und einer Trittschalldämmung, bist du beim Verlegen eigentlich relativ frei. Wir empfehlen dir allerdings deinen Landhausdielen und Co. zum Lichteinfall hin zu verlegen. Dadurch wirkt dein Raum größer.

Wir finden: Ein neuer Laminatboden soll allen Freude machen. Diese Freude soll schon bei der Verlegung starten. Deshalb findest du bei uns ausschließlich Laminatboden mit Klickverbindung. Damit gelingt die Verlegung nämlich mühelos. Du kannst Landhausdiele und Co. schwimmend verlegen (ohne sie am Boden festzukleben). Mit Nut und Feder klickst du anschließend die einzelnen Paneelen ineinander. 

Unsere Laminatböden sind frei von Pestiziden, Schwermetallen und chlororganischen Verbindungen. Sie verfügen alle über ein Overlay aus Melaminharz. Dadurch ist die Oberfläche versiegelt und macht Mikroorganismen und Haustaubmilben das Leben schwer. Und du? Du kannst befreit aufatmen.